Taufe mit Prozessmodul

Ihr Kind ist Ihnen ein Fest wert. Sie wollen das Beste für Ihr Kind. Sie wollen Ihr Kind unter den Segen Gottes stellen und mit ihm und anderen den Glauben leben und feiern. Die Taufe – Alles spricht dafür!

➀ Informationen zur Taufe

Wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind taufen lassen wollen! Damit bringen Sie zum Ausdruck, dass Sie Ihr Kind und Ihre Aufgabe als Eltern Gott anvertrauen möchten.

Auf dieser Seite finden Sie alle notwendigen Informationen rund um das Sakrament der Taufe. In der Taufe werden wir zu Kindern Gottes und Glieder am Leib Christi, der die Kirche ist. Außerdem wird  unser Lebensweg unter den Schutz Gottes gestellt. Wir glauben, dass er unser Leben zur Erfüllung und Glückseligkeit führt.

In unserer Gesamtkirchengemeinde finden die Taufen an bestimmten Taufsonntagen statt. Zuvor erfolgt eine Taufvorbereitung in Elterngruppen an zwei Abenden. Das Team der TaufbegleiterInnen freut sich auf die gemeinsamen Abende und auf die Feier der Taufe!

» Informationen zur Taufe

➁ Besuch der Info-Veranstaltung

Für interessierte Eltern und Schwangere wird zwei Mal pro Jahr eine Informations-Veranstaltung angeboten, in der über das Sakrament der Taufe, die Abläufe sowie über die Anmeldung informiert wird. 

Bei der Info-Veranstaltung, die von Taufbegleiterinnen und Taufbegleitern aus der Gesamt­kirchen­gemeinde durchgeführt wird, stehen der persönliche Austausch, Hinweise zur Tauf­vorbereitung und die Bedeutung der Tauf­symbole im Vordergrund. Sie können natürlich alle Ihre Fragen stellen, die Sie im Vorfeld zur Taufe haben. Wir freuen, uns Sie bei einer dieser Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Termine: Nächste Info-Veranstaltungen

Samstag, 15. Mai 2021 | 10:30 – 16:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Ulrich, Großer Saal

Samstag, 23. Oktober 2021 | 10:30 – 16:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus Maria Königin (Bohnauhaus)

» So finden Sie unsere Gemeindehäuser

➂ Finden Sie Ihren Tauftermin

In unserer Gesamtkirchengemeinde Kirchheim unter Teck finden die Taufen von Kindern an bestimmten Taufsonntagen statt. Wählen Sie einfach Ihren Wunschtermin. 

Hier finden Sie die Tauftermine für das kommende Halbjahr in unseren Kirchen St. Ulrich und Maria Königin. Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin im folgenden Schritt bei der Online-Anmeldung aus.

Die nächsten Tauftermine

Kirche St. Ulrich
 Sonntag, 14. März 2021 | 10:30 Uhr
 Sonntag, 28. März 2021 | 10:30 Uhr
 Sonntag, 25. April 2021 | 10:30 Uhr

Kirche Maria Königin
 Sonntag, 21. März 2021 | 9:30 Uhr
 Sonntag, 30. Mai 2021 | 9:30 Uhr

➃ Taufvorbereitung und Katechese

Zur Vorbereitung der Taufe finden zwei Treffen mit den TaufbegleiterInnen bzw. dem Taufspender statt, in der die Eltern auf die Taufe eingestimmt werden.

Am ersten Vorbereitungstreffen, das von TaufbegleiterInnen aus den Gemeinden durch­geführt wird, steht der persönliche Austausch, Vorbereitungs­hinweise und die Bedeutung der Tauf­symbole im Vorder­grund. Beim zweiten Treffen geht es um das Tauf­sakrament und um die Tauf­liturgie. Dieser Abend wird vom jeweiligen Taufspender durchgeführt.

Termin: Nächstes Vorbereitungstreffen

Mittwoch, 14. April 2021 | 19:00 – 20:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Ulrich, Großer Saal

» So finden Sie unsere Gemeindehäuser

➄ Anmelde­formular ausfüllen

Zur Anmeldung für die Taufe stellen wir Ihnen das Anmeldeformular unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart zum Herunterladen zur Verfügung. Sie können dieses direkt an Ihrem Computer ausfüllen und abspeichern. 

Bitte füllen Sie dieses Formular digital oder ausgedruckt aus und laden Sie es im nächsten Schritt bei der Anmeldung zur Taufe hoch, um es an das zuständige Pfarrbüro zu übermitteln. Wir beginnen mit der Bearbeitung Ihrer Anmeldung und melden uns bei Ihnen.

 Formular zur Taufanmeldung (PDF)

Tipps zum Ausfüllen

Das Formular kann direkt in Ihrem PDF-Programm ausgefüllt werden.

Sie können das Formular jederzeit abspeichern und später wieder bearbeiten.

Wenn Sie das Formular lieber ausdrucken, scannen Sie es abschließend bitte ein.

➅ Anmeldung zur Taufe

Die Anmeldung zur Taufe zu Ihrem Wunschtermin können Sie ganz einfach online durchführen. Bitte füllen Sie dazu einfach dieses Online-Formular aus, wählen Sie einen Wunschtermin und senden Sie alles zusammen mit dem vorab ausgefüllten PDF-Anmeldeformular an unser Pfarrbüro. Das PDF-Anmeldeformular kann auch zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

Onlineformular zur Taufanmeldung

    Bitte wählen Sie das gewünschte Taufdatum:

    Bitte laden Sie das Anmeldeformular zur Taufe hoch:

    PDF-Datei zum Herunterladen

    Zur Anmeldung für die Taufe stellen wir Ihnen das Anmeldeformular unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart zum Herunterladen zur Verfügung. Sie können dieses direkt an Ihrem Computer ausfüllen und abspeichern.

    Bitte füllen Sie dieses Formular digital oder ausgedruckt aus und laden Sie es im nächsten Schritt bei der Anmeldung zur Taufe hoch, um es an das zuständige Pfarrbüro zu übermitteln. Wir beginnen mit der Bearbeitung Ihrer Anmeldung und melden uns bei Ihnen.

     Formular zur Taufanmeldung (PDF)

    Das Formular kann direkt in Ihrem PDF-Programm ausgefüllt werden.

    Sie können das Formular jederzeit abspeichern und später wieder bearbeiten.

    Wenn Sie das Formular lieber ausdrucken, scannen Sie es abschließend bitte ein.

    ➆ Persönliches Taufgespräch

    In einem persönlichen Taufgespräch mit dem Spender der Taufe klären wir alle Fragen rund um die Themen Taufkerze, Taufkleid, Ablauf der Taufliturgie, etc. 

    Das Pfarrbüro nimmt nach der Anmeldung zur Taufe Kontakt mit Ihnen auf und vereinbart einen Termin zum Taufgespräch. An diesem Gespräch sollten die Eltern teilnehmen und gerne auch eine Taufpatin oder ein Taufpate, denn beide begleiten das Kind auf seinem Weg zur Taufe und bekennen bei der Taufe stellvertretend für das Kind den katholischen Glauben.

    In diesem Gespräch haben wir genug Zeit, um alle Ihre Fragen zum Sakrament der Taufe, aber auch zu den Abläufen der Feier noch einmal ausführlich zu klären. Denn wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind in unserer Gemeinde unter den Schutz Gottes stellen wollen.

    » Adressen und Öffnungszeiten

    Auf dem Weg zur Taufe

    Sie wollen ihr Kind taufen lassen. Damit bringen Sie zum Ausdruck, dass Sie Ihr Kind und Ihre Aufgabe als Eltern Gott anvertrauen möchten.

    In unserer Gesamtkirchengemeinde finden die Taufen von Kindern an bestimmten Taufsonntagen statt. Zuvor erfolgt eine Taufvorbereitung in kleinen Elterngruppen an zwei Abenden. Die beiden Vorbereitungstreffen sind Voraussetzung für die Taufe.

    Am ersten Vorbereitungstreffen, das von Taufbegleiter-Innen aus der Gemeinde durchgeführt wird, steht der persönliche Austausch, Vorbereitungshinweise und die Bedeutung der Taufsymbole im Vordergrund. Beim zweiten Treffen geht es um das Taufsakrament und um die Taufliturgie. Dieser Abend wird vom jeweiligen Taufspender durchgeführt.

    Das TaufbegleiterInnen-Team freut sich auf die gemeinsamen Abende und auf die Feier der Taufe Ihres Kindes!

    Wir wünschen uns, dass unser Leben gelingt. In der Taufe werden wir zu Kindern Gottes und Glieder am Leib Christi, der die Kirche ist. Außerdem wird  unser Lebensweg unter den Schutz Gottes gestellt. Wir glauben, dass er unser Leben zur Erfüllung und Glückseligkeit führt.

    In der Regel werden bereits kleine Kinder zur Taufe gebracht. Damit wird deutlich, dass Gott den Menschen vom ersten Augenblick seines Daseins an liebt.

    Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Sie können Ihr Kind im Pfarrbüro zur Taufe anmelden. Außerdem sollten Sie bereits wissen, wer das Patenamt für Ihr Kind übernimmt.

    Taufpaten

    Vorgesehen sind eine Taufpatin oder ein Taufpate oder eine Taufpatin und ein Taufpate. Die Taufpaten begleiten Ihr Kind auf seinem christlichen Lebensweg und bekennen bei der Taufe stellvertretend für das Kind den katholischen Glauben. Deswegen ist es notwendig, dass wenigstens ein Taufpate katholisch und gefirmt ist.

    Anmeldung

    Die Anmeldung zur Taufe erfolgt über die jeweiligen Pfarrämter. Für die Anmeldung bringen Sie bitte folgende Dokumente mit:

    • Geburtsurkunde des Täuflings
    • Patenbescheinigung vom Wohnsitzpfarramt des Paten

    Ihre Fragen rund um die Themen Taufkerze, Taufkleid, Ablauf der Taufliturgie, etc. beantworten wir gerne bei der Anmeldung der Taufe im Pfarrbüro. (Kontakt einfügen) Hier vereinbaren wir auch den Termin für das persönliche Taufgespräch mit dem Spender der Taufe.

    » Kontakt

    Tauf­termine

    Die Termine für das nächste Halbjahr finden sie hier. Im Folgenden finden Sie die Uhrzeiten und die möglichen Kirchen in denen Taufen stattfinden können.

    Taufe in Maria Königin (MK)
    Uhrzeit: sonntags 11:45 Uhr

    Taufe in Sankt Nikolaus (SN)
    Uhrzeit: sonntags 13.30 Uhr

    Ort der beiden Taufvorbereitungen:
    Gruppenraum St. Elisabeth im Gemeindezentrum St. Lukas, Schönbergstr. 23 in Kirchheim- Jesingen, Uhrzeit: 20 Uhr

    Taufe in Sankt Ulrich
    Uhrzeit: samstags 14 Uhr, sonntags 13.30 Uhr

    Ort der 1. Taufvorbereitung:
    Gruppenraum St. Elisabeth im Gemeindezentrum St. Lukas, Schönbergstr. 23 in Kirchheim- Jesingen, Uhrzeit: 20 Uhr

    Ort der 2. Taufvorbereitung: Gruppenraum St. Afra im Gemeindehaus Sankt Ulrich, Lindachallee 8 in Kirchheim, Uhrzeit: 20 Uhr

    Momentan können Taufen nur unter bestimmten Hygieneregeln stattfinden, genaue Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Pfarrbüro.