Firmung

Mit unserer Taufe werden wir als Christinnen und Christen in der Kirche aufgenommen. Damals sagten Eltern und Taufpaten JA für dich. Mit der Firmung kannst du dich nun selbst entscheiden, ob du dein Leben weiterhin als Christin und Christ gestalten und dies durch die Firmung bestätigen willst.

Vorbereitung zur Firmung

Wenn du diesen Weg gehen möchtest, bist du herzlich zur Vorbereitung auf die Firmung eingeladen. Die Vorbereitung startet normalerweise nach den Sommerferien und dauert bis zur Firmung im Frühsommer. In dieser Zeit kannst du dir Zeit für dich und deinen Glauben nehmen: dir bewusst werden, welche Bedeutung der christliche Glaube für dein Leben hat. Dabei sollen aber auch die Gemeinschaft und der Spaß nicht zu kurz kommen.

Kontakt

Carolin Kolb
Jugendreferentin

0177 5388752
Carolin.kolb@drs.de

Aktuelle Termine

Im Juni 2022 wird in unseren Gemeinden St. Ulrich und Maria Königin das Sakrament der Firmung gespendet. Mit der Firmung können junge Menschen selbst entscheiden, ob sie ihr Leben weiterhin als Christ gestalten und dies durch die Firmung bestätigen wollen. Eingeladen sind alle Jugendlichen, die aktuell in der 9. und 10. Klasse sind.

Wenn Du diesen Weg der Entscheidung mit uns gehen willst, bist Du herzlich zur Vorbereitung auf die Firmung eingeladen! Um Dich zur Firmung anzumelden, komm bitte persönlich zu einem der Anmeldegespräche:

Montag, 18. Oktober 17 – 19 Uhr im Gemeindehaus St. Ulrich

Dienstag, 19. Oktober 17 – 19 Uhr im Bohnauhaus

Donnerstag, 21. Oktober 16 – 18 Uhr im Gemeindehaus St. Ulrich

Bring bitte zur Anmeldung das Anmeldeformular (ausgefüllt), eine Kopie Deiner Taufbescheinigung und den Unkostenbeitrag von 40,-€ mit!

Noch ein wichtiger Hinweis: Wegen unserer Planung können wir spätere Anmeldungen als zu den oben genannten Zeiten nicht mehr entgegennehmen.

Firmung 2021/2022

Da unsere Firmvorbereitung, wie wir sie kennen und mögen, im gewohnten Rahmen nicht stattfinden kann, wurde nach ausführlicher Abwägung entschlossen, im Jahr 2021 keine Firmung in unseren Gemeinden anzubieten. Diese Zeit soll umso intensiver für ein neues Firmkonzept genutzt werden, indem du noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten und Freiheiten hast.

Mit diesem neuen Konzept werden wir im Herbst 2021 in die Firmvorbereitung starten.