St. Lukas

Das Gemeindehaus St. Lukas ist ökumenisch orientiert und ein für alle offenes Haus, sammelt und lebt die Gemeinde am Ort, hält das Bewährte lebendig und wagt neue Wege mit der „Oase der Stille“.

Offen, lebendig, ökumenisch

Treten Sie ein, um einen Moment inne zu halten und sich der Hektik,
dem Lärm des Alltags zu entziehen. Genießen Sie die Stille im Kapellenraum.
Lassen Sie das Licht durch die bunten Fenster auf sich wirken.
Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf. Verweilen Sie im Gebet.

Treten Sie ein, denn heute wird’s lebendig in diesem Haus.
Die Gemeinde trifft sich zum alljährlichen Gemeindefest (Christi Himmelfahrt)
Es beginnt mit einem feierlichen Gottesdienst, es wird geredet,
gesungen, gelacht, gescherzt, gegessen, getrunken und gespielt.
Gelebte Gemeinschaft mit Alt und Jung. So vielseitig wie unser Gemeindehaus.

Das Bewährte lebendig halten

Unter Bewährtem verstehen wir die Gottesdienste am Samstagabend, die ökumenischen Gottesdienste und unser traditionelles Fest für die ganze Gemeinde an Christi Himmelfahrt.

Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März laden Frauen aus unterschiedlichen Kirchen zum Weltgebetstag ein. An vier Abenden im Januar und Februar lädt die evangelische und katholische Kirche in Jesingen die Gemeinde zu Vorträgen ein über aktuelle Glaubensfragen, soziale Themen und über die Bibel. Mit gewisser Regelmäßigkeit haben wir Ausstellungen bekannter und unbekannter regionaler Künstler im Kellerraum, den wir in Erinnerung an die Zusammenkünfte der früheren Christen »Katakombe« nennen.

Die katholische Kirchengemeinde St. Lukas feiert zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde in Jesingen alljährlich am Sonntag um den 11. November das Fest des Heiligen Martin. In den Tagen zwischen Weihnachten und dem Fest der Heiligen Drei Könige ziehen die Jesinger Sternsingerinnen und Sternsinger in bunten Gewändern und mit einem leuchtenden Stern von Haus zu Haus.

Kontakt

Kirche St. Lukas

Schönbergstraße 23
73230 Kirchheim-Jesingen

Kontakt über das Pfarrbüro:

07021 55588
MariaKoenigin.Kirchheim@drs.de