An FRONLEICHNAM sind die Figuren vor dem 10:30 Uhr Gottesdienst in der Kirche MARIA KÖNIGIN anzutreffen. Im Anschluss des Gottesdienstes werden die Figuren mit den Thesen im Kirchenraum aufgestellt. Jede Figur ist versehen mit einem eigenen QR-Code, darüber kann man zu einem persönlichen Videostatement gelangen. Nähere Informationen zum Projekt finden sie hier

Wir möchten:

  • die 7 Thesen in den Raum stellen…
  • zum Austausch anregen…
  • Gesicht zeigen für Veränderung…
  • Gemeinsam neue Wege finden…